SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Konfirmanden

 

Der zweijährige Konfirmanden-Unterricht beginnt nach den Osterferien und endet mit der Konfirmation am Palmsonntag vor Ostern. Die wöchentlichen Treffen finden am Dienstag Nachmittag statt und dauern 60 Minuten.

Darüber hinaus sind zwei Wochenend-Freizeiten teil des Unterrichts und eine Beteiligung am Gemeindeleben und Gottesdienst wird erwartet. Es geht ums gemeinsame Kennen lernen im Sinne eines Lieds, das wir singen: "Aufstehn, aufeinander zugehn, voneinander lernen, miteinander umzugehen;aufstehn, aufeinander zugehn, und sich nicht erntfernen, wenn wir etwas nicht verstehn." Es geht auch um die Fragen: wozu bin ich geboren? Wozu bin ich begabt? Wer hat den Plan?

Alle Jugendlichen, die am Konfirmandenunterricht teilnehmen möchten, sollten zur Konfirmation 14 Jahre alt sein.

Hinweis:

Am Unterricht könnt ihr auch teilnehmen, wenn ihr noch nicht getauft seid oder wenn eure Eltern und erziehungsberechtigten gar nicht Mitglied der Kirche sind! Ihr könnt euch über das Kirchenbüro anmelden. Dazu bitten wir darum, die Geburtsurkunde (und wenn vorhanden: die Taufurkunde) mitzubringen. 

Wir freuen uns auf euch!